Businessportrait_140_edited_edited.jpg

Nina Martin

Ich bin Nina Martin: Autorin, Coach und Speakerin – und ein Mensch der vielen Leidenschaften.

 

Mehr zu meiner Tätigkeit als Coach und Speakerin (Themen: Lebens- und Arbeitsgestaltung) findest du hier:

Mein Weg als Autorin

Schon früh habe ich meine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt. Zuerst schrieb ich kleine Geschichten und las sie in meiner Klasse vor. Mit 11 dachte ich mir dann mit kindlichem Leichtsinn: "Ein Buch ist ja auch nur eine lange Geschichte" - und machte mich an meinen ersten Roman.

So leicht, wie ich es mir vorgestellt hatte, war es dann natürlich nicht. Aber nichtsdestotrotz stand ich mit 14 Jahren auf der Leipziger Buchmesse und präsentierte meinen eigenen Fantasyroman. Es folgten diverse Lesungen in Schulen und Büchereien überall in Deutschland.

Doch dann kam der Knick: Ich hatte das Gefühl, dass "Autorin" kein richtiger Beruf sein könnte - und begrub meine schriftstellerischen Aspirationen. Ich studierte Sozialpsychologie in Bremen und London, machte eine Ausbildung in der Arbeitsmethode Design Thinking und begann als Innovationsberaterin in Berlin zu arbeiten.

All das machte mir großen Spaß. Doch die Freude am Schreiben hat mich nicht verlassen: Nach einem einschneidenden Erlebnis (nachzulesen in meinem Buch "Plane nicht - lebe!") entschied ich mich, wieder mit dem Schreiben anzufangen. Zunächst verfasste ich einige journalistische Texte, dann wagte ich mich an mein zweites Buch.

Diesmal sollte es ein Sachbuch sein: In "Plane nicht - lebe!", erschienen im Mai 2021 im Rowohlt Verlag, erzähle ich von der Konfrontation mit meiner eigenen Endlichkeit und von der Mosaik-Methode: ein Coaching-Ansatz zur Gestaltung des eigenen Lebens. Mehr dazu erfährst du auf meiner Coaching-Website.

Nach und nach habe ich immer mehr zu den Wurzeln meiner Schreibleidenschaft zurückgefunden. So arbeite ich derzeit an einem weiteren Jugendbuch. Mehr dazu folgt bald...